MITGLIEDERBRIEF

    Liebe Berliner und Brandenburger Solo-Selbstständigen in ver.di,
    ein in jeder Hinsicht außergewöhnliches und für viele von uns schwieriges Jahr neigt sich dem Ende zu.

    Unsere Erwerbssituation, unser Status und dass viele Solo-Selbstständige unter prekären Bedingungen arbeiten, war 2020 immer wieder Thema in öffentlichen Debatten.

    Es ist nicht zuletzt der langjährigen politischen Arbeit der Selbstständigenvertreter*innen in ver.di zu verdanken, dass wir in Politik und Verwaltung Gehör fanden. Nicht jeder Rat wurde berücksichtigt, was sich in der Qualität dessen widerspiegelt, was uns von den politischen Entscheider*innen zugemutet wurde und wird. Und doch: wir werden mitgedacht und mal mehr, mal weniger geglückt berücksichtigt.

    Leider konnten wir euch in diesem Jahr nicht zum Selbstständigentag einladen.
    Da uns der Austausch mit euch fehlt, arbeiten wir derzeit an der Umstellung unserer Aktiventreffen in den digitalen Raum. Wir möchten auf diese Weise wieder mit euch ins Gespräch zu kommen.

    Wir haben euch ein paar News zusammengestellt. Ihr findet sie unten. Viel Spaß beim Stöbern!

    Wir wünschen euch erholsame Feiertage - bleibt gesund!

    Solidarische Grüße
    Eure ver.di Landeskommission Selbstständige Berlin-Brandenburg

    Helga Dressel und Marina Gabel
    Sprecherinnen für die LKS Berlin-Brandenburg

    Selbstständige in ver.di

    Selbstständige und Gewerkschaft?
    Ja, das geht! Und es ist gewollt, von ihnen selbst und von ver.di erst recht.

    Die meisten in der Gewerkschaft organisierten Freien und Selbstständigen kommen aus dem Bereich Medien und Kunst. Sie sind zum Beispiel Musikschullehrerinnen, Schauspieler oder Clowns, Journalistinnen, Musiker oder bildende Künstlerinnen. Aber es gehören auch IT-Fachleute, selbstständige Bürokaufleute, Paketfahrer, Dozentinnen in der Weiterbildung und andere dazu. Sie bekommen bei ver.di Rat, Rechtsschutz, Bildungsangebote und Hilfe bei Lohnsteuerfragen. Sie vernetzen sich und organisieren Kampagnen.

    • 1 / 3

    Aktuelles von den Selbstständigen

    Kontakt

    • ver.di Logo

      Mitgliederverwaltung, Beitragsangelegenheiten, Mitgliederleistungen

      Du brauchst eine arbeitsrechtliche Beratung, hast Fragen zur Mitgliedschaft oder möchtest deine Daten bei uns ändern?

      030 / 88 66 6

    • 1 / 3

    Aktuelles von den Selbstständigen (bundesweit)

    ver.di Kampagnen